Heuschnupfen bereits vor der Saison behandeln

Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine Behandlung von Heuschnupfen (die Nase läuft, die Augen brennen) bereits vor der jeweiligen Saison das Problem häufig erst gar nicht aufkommen lässt.

Ein erfolgreiches Therapiekonzept besteht darin, homöopathische Arztneimittel über bestimmten Akupunkturpunkten unter die Haut zu spritzen. Man nennt das Homöosiniatrie. Zu Beginn der Therapie steht eine ganzheitliche Diagnostik, um Ihren individuellen Allergietyp zu bestimmen. Anschließend sind 5 bis 10 Sitzungen im wöchentlichen Abstand notwendig. Im Erfolgsfall tritt der Heuschnupfen während der Saison dann nur noch in sehr abgeschwächter Form oder gar nicht mehr auf. Manche Patienten haben nach einmaliger Behandung auch jahrelang Ruhe.

Auch während der Saison können die schlimmsten Symptome durch die genannte Methode noch deutlich gemildert werden. Allerdings ist dann im Folgejahr mit erneuten Problemen zu rechnen.

Also: Im November und Dezember ist die Zeit zu handeln!

Asthma

Nach Auffassung der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gehören die Lunge, der (Dick-)Darm, die Haut und alle Schleimhäute sowie die Nase zu einem gemeinsamen Organsystem innerhalb der Wandlungsphase "Metall". In diesem System geht es jeweils um "Grenzen". Metall ist scharf (wie ein Messer) und kann Dinge trennen. Metall-Typen sind Menschen, die gerne klare Verhältnisse haben (Null oder Eins, Hopp oder Topp). Trennungen (in Beziehungen) oder der Tod (Trauer) können das Metall-System schwächen und zu Disharmonien führen.

Unser Immunsystem überwacht die Grenzen unseres Körpers nach außen (Haut) und nach innen (Lunge, Darm) und soll uns vor "Eindringlingen" wie Viren, Bakterien, Parasiten usw. oder ganz einfach Stoffen, die der Körper nicht kennt, schützen.

Asthma (Kurzatmigkeit) hängt sehr oft mit Allergien zusammen. Allergien wiederum sind Überreaktionen des Immunsystems und damit - aus chinesischer Sicht - zunächst ein Problem innerhalb der Wandlungsphase Metall. Die TCM kennt uralte Rezepte und Methoden, um wieder Harmonie im Metallsystem herzustellen und so auch Asthma zu heilen.

Breaking news

2018-06-19 14:00

Medizinisches Microneedling

Beim medizinischen Micro-Needling werden durch das blitzschnelle Einstechen hauchdünner Nadeln in das Gewebe die Wundheilungsmechanismen der Haut aktiviert. Dies führt zu einer Stärkung der Oberhaut und zu einer Verbesserung des gesamten Hautbildes. Dadurch werden Falten reduziert und Narben geglättet.

Weiterlesen …