Ausbildung

  • Studium der Physik (Diplom), Universität Karlsruhe (TH)
  • Promotionsstipendium der DaimlerBenz AG, Forschungszentrum Karlsruhe (Dr.rer.nat.)
  • Rettungsassistent
  • Heilpraktiker

Berufserfahrung

  • Heilpraktiker in eigener Praxis (aktuell)
  • Wissenschaftler, freiberuflich (seit 2006)
    Zuvor: Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Forschungszentrum Informatik Karlsruhe (FZI)
  • Hochschullehrer: diverse Lehraufträge, alle Hochschularten (seit 2004) 
  • Leiter Medizintechnik: Uniklinik Freiburg
  • Produktmanager: Diam2Tec GmbH Pforzheim / IIa Technologies Singapur
  • IT-Leiter: Städt. Klinikum Karlsruhe gGmbH, Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH
  • IT-Spezialist: ReHaTec GmbH Endingen, Filiadata GmbH Karlsruhe
  • Rettungsdienst, Malteser Hilfsdienst Freiburg (seit 2014)
    Zuvor: verschiedene Leistungsträger (seit 1986)

Lehre und Ausbildung

  • Lehrauftrag "Medizinische Physik", Duale Hochschule Baden-Württemberg (2010 bis heute)
  • Lehrauftrag "eGovernment", Hochschule für Verwaltung Kehl (2017 bis heute)
  • Dozent für Mathematik und Informatik, Hochschule Pforzheim (2017)
  • Lehrer für Physik und Mathematik, Robert-Gerwig-Schule Furtwangen (2015 - 2017)
  • Dozent im Rahmen der Aus- und Weiterbildung von Heilpraktikern (seit 2012)
  • Lehrauftrag "IT-Management im Gesundheitswesen", Hochschule Karlsruhe (2004 - 2012)
  • Forschungskolloquium "Learning in Virtual Environments" (LiVE), PH Karlsruhe (2011 - 2012)
  • Lehrauftrag "Struktur und Ordnung des Gesundheitswesens", EC Europa Campus Karlsruhe/Mannheim (2011)
  • Ausbilder im Sanitäts- und Rettungsdienst (seit 1993)

Breaking news

2018-06-19 14:00

Medizinisches Microneedling

Beim medizinischen Micro-Needling werden durch das blitzschnelle Einstechen hauchdünner Nadeln in das Gewebe die Wundheilungsmechanismen der Haut aktiviert. Dies führt zu einer Stärkung der Oberhaut und zu einer Verbesserung des gesamten Hautbildes. Dadurch werden Falten reduziert und Narben geglättet.

Weiterlesen …